Das Hotel Es Reco de Randa

… eine Terrasse an einem Hügel im Landesinneren gelegen, von welcher aus man zu feinem Essen, einem Glas Wein und leiser Musik die Ruhe und die Aussicht über das Flachland „el Pla“ genießen kann.

Ich sitze gerade auf der Terrasse des Hotels Es Recó de Randa in seinem gleichnamigen Restaurant mit feinster mallorqinischer Küche. Für mich gibt es hier heute Tortellini gefüllt mit Pilzen an einer Trüffelsoße – hmmm… ich liebe Trüffel!

Der Blick über das Flachland
Der Blick über das Flachland

Ich hab mich zuvor schon mal ein wenig in diesem 4-Sterne Hotel umgeschaut und muss sagen, dass mich die Aussicht über die Landschaft echt umgehauen hat. Ist eben mal was anderes. Dabei will ich nicht sagen, dass ich den Blick auf’s Meer nicht mag, aber über grüne Landschaften, Wälder und eine kleine Stadt mit schnuckligen Häuschen zu blicken vermittelt ein komplett anderes Gefühl. Das Meer ist in ständiger Bewegung, die Landschaft ruht. Am Meer ist man dem dauerhaften Rauschen der Wellen ausgesetzt, hier hört man lediglich die Glocken der Schafe. Hierher ziehen sich die Menschen zurück, wenn sie ein paar Tage in Ruhe, feines Essen, ein wenig Wellness und viel Zeit zum Relaxen fernab vom Verkehr und den Menschenmassen verbringen wollen.

Das gemütliche Doppelzimmer im Es Reco de Randa
Das gemütliche Doppelzimmer im Es Reco de Randa

Ich werde gleich, sobald ich mit dem Essen fertig bin, meinen Bademantel schnappen und mich in den Wellnessbereich des Es Recó de Randa Hotels begeben. Ich sehe nämlich gerade, wie sich der Himmel mit dem Untergehen der Sonne orange färbt. Im Wellnessbereich mit beheiztem Pool, Massagedüsen, Sauna und Massageräumen hat man genau diese Aussicht durch eine gläserne Front – wie toll ist das denn?! 🙂

 

 

Vera B.

Urlaub auf Mallorca macht man nicht im Winter, sondern im Sommer, weil es um diese Zeit auf der Balearen Insel am schönsten ist? Das muss doch nochmals hinterfragt werden! Schließlich fühlt sich der Winter auf Mallorca mit seinen 18 Grad Höchsttemperaturen an wie Frühling bei uns. Mein Name ist Vera, ich bin duale Studentin und verbringe die nächsten drei Monate meines Studiums auf Mallorca. Ich schwimme gegen den Strom und bereise im Gegensatz zu den meisten anderen Mallorca Urlaubern die Insel im Herbst und Winter. Ich möchte beweisen, dass die Insel viel mehr, als nur Sonne, Strand und feine Tapas zu bieten hat und dabei jeden Winkel und jede Ecke der Insel erkunden. Von meinen Erlebnissen und Erfahrungen berichte ich hier in diesem Blog - Viel Spaß beim Lesen!

Weitere Artikel des Autors - Webseite des Autors

Follow Me:
Google Plus

Ein Kommentar zu “Das Hotel Es Reco de Randa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.