Die Arabella Golfplätze

Nur wenige Minuten von Palma entfernt in Son Vida liegt das Arabella Golf Resort, in dem ich heute zu Gast war. Es ist das größte und führende Golf Resort auf der gesamten Insel und umfasst drei Golfplätze. Das Son Vida, Son Muntaner und Son Quint mit insgesamt 63 Löchern.

Ich muss gestehen, dass ich vor meinem Besuch auf dem ältesten der drei Plätze und gleichzeitig dem ältesten Golfplatz Mallorca’s, dem Son Muntaner keine, aber wirklich gar keine Ahnung von dieser Sportart hatte.

Golf-Arabella-Golfplatz-Son-Muntaner-Mallorca-4
Der älteste Olivenbaum auf Mallorca

Dresscode: Poloshirt! Ich trug Bluse und Blazer… Trotzdem wurde ich sehr nett von Jordi, dem Sales & Marketing Manager in Empfang genommen. Wir setzten uns in einen Buggy und düsten einmal über den Platz von Son Muntaner. Währenddessen erzählte mir Jordi einiges über den Platz und die Sportart des Golfens. Das Wappen des Golfplatzes ziert ein Baum. Ich wunderte mich darüber, denn ein Baum hat für mich wenig mit dem Golf zu tun. Ich fragte Jordi nach dem Grund, worauf er mit mir zum anderen Ende des Platzes fuhr und vor einem Olivenbaum stoppte. Mit über 1000 Jahren ist dieser Olivenbaum der älteste auf Mallorca und deshalb so besonders. Und weil er hier auf dem Golfplatz von Son Muntaner steht, darf er das Wappen zieren.

Meine erste Golfstunde
Meine erste Golfstunde

Zum Schluss machten wir Stop am Zentrum der Arabella Golf Academy. Jordi erklärte mir, dass diese Golf Akademie das umfangreichste Angebot auf Mallorca bietet, worauf man hier sehr stolz sei. Die Akademie bietet neben Privatunterricht, Schnupperkursen, Anfängerkursen etc. auch einen Platzreifekurs, bei dem in einem fünf tägigen Kurs das Zertifikat der Platzreife (Die Voraussetzung um auf einem Golfplatz spielen zu können) erlangt werden kann. Wir stiegen aus dem Buggy aus und ich wurde von Toni Planells begrüßt, dem Golf Trainer der Arabella Golf Academy. Ich wurde eingeladen auf eine Stunde Privatunterricht Golf. Hui! Ich und Golf? Minigolf habe ich nie gerne gespielt, da ich immer die Schlechteste von allen in der Gruppe war. Überraschenderweise lief es besser als gedacht. Wir begonnen mit der Haltung: Finde deine Mitte, verteile dein Gewicht gleichmäßig auf beide Füße, lass die Arme locker und nur die Finger, nicht die Innenhand umklammern den Schläger. Ganz schön viel auf einmal, was man da beachten muss! Zum Schluss jedoch schlug ich zu meiner Freude sogar ein zwei Bälle, die weiter, als nur zwei Schritte entfernt auf den Boden fielen. Denn hat man die einzelnen Bewegungsabläufe, von positionieren über Schwung holen und schließlich dem abschlagen erst mal verinnerlicht, macht das richtig Spaß!

Golf-Arabella-Golfplatz-Son-Muntaner-Mallorca-2
Son Muntaner – der älteste Golfplatz Mallorca’s

Richtig warm war es heute und ich bestellte nach meiner ersten Golfeinheit erstmal einen eisgekühlten Eistee auf der Terasse des Son Muntaner Restaurants, bevor ich mich auf den Weg zur Besichtigung des Sheraton Arabella Golf Hotel’s aufmachte. Es befindet sich nur einige Minuten entfernt und ist ein wunderschönes Golf inklusive Hotel der Starwood Hotels and Resorts Kette.

 

 

 

 

Vera B.

Urlaub auf Mallorca macht man nicht im Winter, sondern im Sommer, weil es um diese Zeit auf der Balearen Insel am schönsten ist? Das muss doch nochmals hinterfragt werden! Schließlich fühlt sich der Winter auf Mallorca mit seinen 18 Grad Höchsttemperaturen an wie Frühling bei uns. Mein Name ist Vera, ich bin duale Studentin und verbringe die nächsten drei Monate meines Studiums auf Mallorca. Ich schwimme gegen den Strom und bereise im Gegensatz zu den meisten anderen Mallorca Urlaubern die Insel im Herbst und Winter. Ich möchte beweisen, dass die Insel viel mehr, als nur Sonne, Strand und feine Tapas zu bieten hat und dabei jeden Winkel und jede Ecke der Insel erkunden. Von meinen Erlebnissen und Erfahrungen berichte ich hier in diesem Blog - Viel Spaß beim Lesen!

Weitere Artikel des Autors - Webseite des Autors

Follow Me:
Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.