Golfen und Relaxen im Sentido Pula Suites

Das Sentido Pula Suites liegt außerhalb des Dorfes Son Servera, direkt neben dem Golfplatz namens Pula. Für ein paar Tage durfte ich dieses 5 Sterne Hotel mein zu Hause nennen und in einer der wunderschönen Standard-Suiten wohnen.

Ich finde das Zimmer superschön, da die einzelnen alleinstehenden Zimmer am Berg liegen und aus drei Stockwerken bestehen:

Standard Suite mit drei Etagen
Standard Suite mit drei Etagen

– Untere Etage: Das Wohnzimmer mit Couch, Fernseher und Wohnzimmertisch
– Mittlere Etage: Das Badezimmer mit Badewanne, Toilette und, großem Spiegel und Waschbecken
– Obere Etage: Das Schlafzimmer

Das tolle hierbei ist, dass das Zimmer zwar aus drei Etagen besteht, jedoch trotzdem nur ein Raum ist und man vom Schlafzimmer auf das Badezimmer und Wohnzimmer sehen kann. Ich weiß, es fällt schwer, sich das vorstellen zu können 🙂

Alles blüht in bunten Farben
Alles blüht in bunten Farben

Auch die Gestaltung der Umgebung der Superior Suiten gefällt mir sehr gut. Es ist Ende November und Blumen blühen in roten, orangen und pinken Farben in der Gartenlandschaft des Hotels. Das macht den Weg vom Zimmer in den Wellness- und Spa-Bereich des Sentido Pula Suites zu einem angenehmen Spaziergang.

Familien Suiten mit Blick auf die Poollandschaft des Hotels
Familien Suiten mit Blick auf die Poollandschaft des Hotels

Der Wellness- und Spa-Bereich besteht aus einem beheizten Innenpool, zwei Saunen, einem türkischen Dampfbad, einem Jacuzzi, einer schottischen Dusche, einem Sanarium und einem Gegenstrompool und bietet die besten Voraussetzungen zum Relaxen nach einem Tag auf dem Golfplatz Pula neben dem Hotel. Tagsüber können sich die Gäste auch im Außenpool verweilen. Die Suiten mit Poolblick sind optimal für Familien mit Kindern, die fernab vom Massentourismus einen Urlaub in Ruhe genießen wollen. Von hier aus kann man sogar das Meer und die Bucht Costa de los Pinos sehen! Toll!

Der Golfplatz Pula befindet sich direkt neben dem Hotel
Der Golfplatz Pula befindet sich direkt neben dem Hotel

Golfen kommt für mich leider weniger in Frage. Ich habe zwar bereits meine erste Stunde absolviert, jedoch fliegt bei mir nur jeder 20ste Ball weiter als 2 Meter. Deshalb überlasse ich dies lieber den Profis und feure die Spieler vom Rand aus an. Wartet, ich glaube das macht man beim Golf spielen nicht, oder?… Vergangenes Wochenende nämlich fand ein Event zu Gunsten der Organisationen Sportmundi und Fundación Rafa Nadal statt. Die Hosts des Golf Tournments waren Rafael Nadal und Jose Mará Olazábal. Ja, ich durfte die Beiden treffen – So cool! 🙂 Bericht folgt…

So, ich mache mich nun auf den Weg in das Restaurant S’Oronella im Hauptgebäude des Pula Suites Hotel’s, denn der Snack an der Poolbar Bistro Es Ropit liegt nun einige Stunden zurück und ich bekomme Hunger und Lust auf die riesige Auswahl auf der Karte der mediterranen Küche. Bis Bald!

 

Vera B.

Urlaub auf Mallorca macht man nicht im Winter, sondern im Sommer, weil es um diese Zeit auf der Balearen Insel am schönsten ist? Das muss doch nochmals hinterfragt werden! Schließlich fühlt sich der Winter auf Mallorca mit seinen 18 Grad Höchsttemperaturen an wie Frühling bei uns. Mein Name ist Vera, ich bin duale Studentin und verbringe die nächsten drei Monate meines Studiums auf Mallorca. Ich schwimme gegen den Strom und bereise im Gegensatz zu den meisten anderen Mallorca Urlaubern die Insel im Herbst und Winter. Ich möchte beweisen, dass die Insel viel mehr, als nur Sonne, Strand und feine Tapas zu bieten hat und dabei jeden Winkel und jede Ecke der Insel erkunden. Von meinen Erlebnissen und Erfahrungen berichte ich hier in diesem Blog - Viel Spaß beim Lesen!

Weitere Artikel des Autors - Webseite des Autors

Follow Me:
Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.