Roadtrip entlang der Ostküste

Wow! Wow! Wow! Ihr könnt euch nicht vorstellen, welch unberührte, wunderschöne, karibikgleiche Buchten sich auf Mallorca befinden. Ich konnte mich teilweise beim lauten „Oh wow!“ ertappen, obwohl ich ganz alleine unterwegs war.

Heute früh, nach einem leckeren und ausgiebigen Frühstück am Buffet des Be Live Marivents machte ich mich auf den Weg an die Ostküste Mallorca’s, in Richtung Santanyi. Dort startete ich meinen Roadtrip entlang der Küste, vorbei an unzähligen kleinen Buchten, die mir Tomeu Obrador so begeistert beschrieben hatte. Bevor ich das Hotel verließ bekam ich von ihm einen Spickzettel zugesteckt, auf dem die Buchten aufgelistet waren, die ich auf meiner Tour vom Süden der Insel in Richtung Norden keinesfalls auslassen sollte. Ich beschloss in diesem Bericht einfach meine Bilder sprechen zu lassen, denn in Worte kann ich die Einzigartigkeit dieses Erlebnisses nicht fassen.

Cala Santanyí

Ostkueste-Mallorca-2

Ostkueste-Mallorca-3

Ostkueste-Mallorca-6

Cala Figuera

Mallorca-Ostkueste

Mallorca-Ostkueste-3

Mallorca-Ostkueste-6

Naturschutzgebiet „Mondragó“

Mallorca-Ostkueste-5

Mallorca-Ostkueste-4

Mallorca-Ostkueste

Cala Esmeralda

Oskueste-Mallorca-2

Oskueste-Mallorca-3

Oskueste-Mallorca-4

Portocolom

Oskueste-Mallorca-7

Oskueste-Mallorca-8

Oskueste-Mallorca-6

S’Algar

… mein persönliches Highlight!

Ostkueste-Mallorca-3

Ostkueste-Mallorca-4

Ostkueste-Mallorca-5

Cala Murada

Ostkueste-Mallorca-9

Ostkueste-Mallorca-8

Cala Romantica

… passend zum Sonnenuntergang 🙂

Ostkueste-Mallorca-10

Ostkueste-Mallorca-12

Ostkueste-Mallorca-13

Vera B.

Urlaub auf Mallorca macht man nicht im Winter, sondern im Sommer, weil es um diese Zeit auf der Balearen Insel am schönsten ist? Das muss doch nochmals hinterfragt werden! Schließlich fühlt sich der Winter auf Mallorca mit seinen 18 Grad Höchsttemperaturen an wie Frühling bei uns. Mein Name ist Vera, ich bin duale Studentin und verbringe die nächsten drei Monate meines Studiums auf Mallorca. Ich schwimme gegen den Strom und bereise im Gegensatz zu den meisten anderen Mallorca Urlaubern die Insel im Herbst und Winter. Ich möchte beweisen, dass die Insel viel mehr, als nur Sonne, Strand und feine Tapas zu bieten hat und dabei jeden Winkel und jede Ecke der Insel erkunden. Von meinen Erlebnissen und Erfahrungen berichte ich hier in diesem Blog - Viel Spaß beim Lesen!

Weitere Artikel des Autors - Webseite des Autors

Follow Me:
Google Plus

Ein Kommentar zu “Roadtrip entlang der Ostküste

  1. Genau unsere Ecke , seit Jahren
    Soooo schön, wohnen immer im Pinos Playa , cala Santanyi , das Hotel hat auch
    Ein Super schönes Haus im Angebot in traumhafter Lage mit Garten auf der Steilküste und mehrere Kl. Apsrtementos,
    wenn man nicht im Hotel wohnen will.
    Da gibt’s in der Bucht aber auch noch
    einige Möglickeiten sich einzumieten !!
    Okt. fur uns schönste Zeit, Wasser war warm und Wetter auch .
    Von da aus alles leicht zu erreichen
    Cala Figuera und Porto Pedro zum
    Essen ins Las caracolas und dort mit den
    Einheimischen Lomo con Col
    genießen
    Ach wie schön ist diese Gegend , man
    kann nur hoffen , dass dies nicht so viel
    lesen
    LG Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.